Dienstag, 1. Mai 2012

Spielfeld und Positionen



Das Basketball-Spielfeld ist 28 mal 15 Meter lang. Es hat eine 15 Meter lange Mittellinie, in deren Mitte ein Mittelkreis mit einem Radius von 1,80 Metern liegt. Außerdem gibt es auf beiden Endseiten eine Dreipunktelinie, die überall 6,25 Meter vom Korb entfernt ist. Wirft man von außerhalb der Drei-Punkte-Linie einen Korb, bekommt man für diesen statt zwei Punkten drei Punkte. Innerhalb dieser Dreipunktelinie liegt die Zone, in der man sich als Offensivspieler nur drei lang Sekunden aufhalten darf. Am oberen Ende der Zone liegt die Freiwurflinie. Von dort aus bekommt man je nachdem wie viele Punkte man durch den Wurf hätte erhalten können zwei oder drei Freiwürfe, wenn man bei einem Korbwurfversuch gefoult wird.
Eine Basketballmannschaft besteht aus fünf Spielern: Aus Pointguard und Shooting Guard, die den Backcourt bilden und dem Frountcourt aus Center, Power Forward und Small Forward. Die Bezeichnung ``Guard´´ steht für die Defensive, während ``Forward´´ für die Offensive steht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen